märzprojekt: ein outfit für eine hochzeit

ich bin fertig! das war eine punktlandung 😀

4. schritt: bund an rock annähen

5. schritt: hintere rocknaht schließen und reißverschluss sichtbar annähen

6. schritt: bund umklappen und die oberste tüllnaht verdecken und annähen

7. schritt: saum auf gewünschte länge abstecken und umnähen

8. schritt: entweder 2 haken oder satinband für eine schleife an den bund annähen, fertig!

nun geht es endlich voran, bei meinem nähprojekt für mich, es wird jedoch eher daran liegen, dass es bis kommenden samstag fertig sein muss, denn dann wird es ausgeführt 😀

2. schritt: schnittmuster für den „unterrock“ erstellen, ich habe mir als grundschnittmuster das neue sweatkleid ‚carol‘ von pattydoo als vorbild genommen, etwas abgewandelt und los ging das nähen…….

3. schritt: die tüllbahnen auf den unterrock nähen.

diesmal werde ich etwas für mich nähen. bin selber schon sehr gespannt auf das ergebnis. 1. schritt: ich habe bereits 12qm brauttüll zu geschnitten, gebügelt und gerafft…2. schritt: ein schnittmuster für den jeansunterrock erstellt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s